Grundschule Rees
Grundschule Rees

Besondere Projekte

Im vergangenen Schuljahr hat der Förderverein zwei außergewöhnliche Projekte realisiert.

Neuer Computerraum

Da die Computer der Grundschule veraltet waren, übernahm der Förderverein die Finanzierung von 28 neuen Computern, 15 wurden im Computerraum augetauscht, der Rest in den Klassenräumen. Auch zukünftig ist es unser Ziel, alle Computer immer auf dem aktuellen Stand zu halten.

Internetauftritt der Schule

Anfang 2014 hat der Förderverein den neuen Internetauftritt der Schule erstellt und finanziert. Die über 3500 registrierten Besucher - allein im ersten Monat (April 2014) - zeigen den Erfolg des aufwändigen Projektes. 

 

 

Regelmäßige Aktivitäten

Regelmäßig werden eine große Anzahl von Projekten vom Förderverein realisiert:

Zauberer

Für die ersten Schuljahre wird einmal im Jahr eine Zaubervorstellung veranstaltet. In den letzte Jahren trat Eva Joris als Zauberer "Rappel-Zappel" auf.

 

 

Liedermacher

Die zweiten Klassen dürfen den Auftritt eines Liedermachers erleben. In den letzten Jahren konnte Oliver Steller präsentiert werden.

 

Infos über die letzte Veranstaltung im Bereich Schulleben.

 

 

Museumsbesuche

Die dritten Schuljahre werden mit einem Zuschuss für einen Museumsbesuch unterstützt: z. B. Museum Schloss Moyland, Niederrheinisches Museum in Kevelaer, Rheinmuseum in Emmerich oder Koenraad-Bosman-Museum in Rees.

 

 

Autorenlesungen

Für die Schüler der vierten Klassen wird jedes Jahr ein Buchautor eingeladen. Der liest aus seinen Werken vor und steht anschließend den neugieriegen Schülern Rede und Antwort. In den letzten Jahren waren u. a. Willi Fährmann (Foto) oder Tilmann Röhrig an unserer Schule.

 

 

Längste Frühstückstafel

Kurz vor den Sommerferien wird die "längste Frühstückstafel an unserer Schule" veranstaltet - unterstützt vom Förderverein.

 

Infos über die letzte Veranstaltung im Bereich Schulleben.

 

 

Einschulungscafé

Am Tag der Einschulung richtet der Förderverein für die Eltern der Schulneulinge ein Café aus. Das verkürzt die Wartezeit, bis die "allererste Schulstunde" für die Kleinen beendet ist.

 

Infos über die letzte Veranstaltung im Bereich Schulleben.

 

Känguru-Wettbewerb

"Känguru der Mathematik" ist ein internationaler Wettbewerb, an dem jährlich über sechs Millionen Schüler aus mehr als 50 Ländern teilnehmen.

 

Damit auch die Schüler der Grundschule Rees sich beteiligen können, wird ein Teil der anfallenden Kosten von uns übernommen.

 

Informationen zu letzten Veranstaltung in der Rubrik Schulleben.

Pausenspielzeug

Der Förderverein schafft regelmäßig neues Pausenspielzeug an: z. B. Seilchen, Stelzen, Gummitwist, Pedalos

 

 

 

 

Lern- und Unterrichtsmaterial

Immer wieder schafft der Förderverein auch Lern-, und Unterrichtsmaterial an.
In letzter Zeit z. B. die sogenannte „DAZ- Box" (Deutsch Als Zweitsprache) und Experimentierkästen.

Kindertrödelmarkt

Alle zwei Jahre wird vom Förderverein ein Kindertrödelmarkt veranstaltet.

 

Während die Kinder ihre Spielsachen, Bücher oder anderen "Trödel" verkaufen, errichten wir ein Café mit Getränken, Kuchen und Waffeln.

 

Weitere Infos zum Kindertrödelmarkt im Bereich Schulleben.

 

 

Weihnachtsbasar

Auch der Weihnachtsmarkt wird jedes zweite Jahr von uns organisiert.

 

Die einzelnen Klassen verkaufen in der Turnhalle an ihren Ständen passende Geschenke für die Weihnachtszeit. Für das leibliche Wohl wird wie immer gesorgt.

Unterstützung bedürftigter Schüler

Der Förderverein unterstützt bedürftige Schüler finanziell bei Klassenfahrten, sowie bei der Anschaffung von Schul- und Arbeitsmaterialien. Damit soll die Chancengleichheit für alle Schüler sicher gestellt werden.

 

Sponsorenlauf

Bei besonderem Bedarf wird ein Sponsorenlauf veranstaltet.

 

Jeder Schüler sucht bei Verwandten und Freunden Sponsoren. Diese Sponsoren zahlen für jede Runde die "ihr Kind" geschafft hat, einen vorher selbst festgelegten Betrag.

Malaktion "Schulhof"

Falls nötig wird auch der Schulhof verschönert - zuletzt im Mai 2013 organisierte der Förderverein eine Malaktion auf unserem Schulhof.

 

Verblasste Bodenbilder und Hüpfspiele wurden aufgefrischt und neue Spiele hinzugefügt.

 

 

Zukünftige Projekte

Neue Schulhofgestaltung

Im Schuljahr 2015/ 2016 zieht die Grundschule in die Räumlichkeiten der "Anne-Frank-Schule".

 

Der Förderverein wird die Grundschule finanziell bei der Neu-/ Umgestaltung des Schulhofes unterstützen. Die Gestaltung richtet sich natürlich nach den Wünschen der Kinder, Lehrer und Eltern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos:

Zauberer: Eva Joris

Liedermacher: Oliver Steller/Dieter Eickelpoth

Museum: Museum Schloss Moyland

Lern- und Unterrichtsmaterial: Finken Verlag

Sponsorenlauf: S. Hofschlaeger/pixelio.de

Unterstützung bedürftiger Schüler: Stephanie Hofschlaeger/pixelio.de

Neue Schulhofgestaltung: Dieter Schütz/pixelio.de

Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Rees

Greisstr. 15
46459 Rees 

 

Telefon: 02851 982243

Telefax: 02851 982244

eMail: info@grundschulerees.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sekretariat

Frau A. Schomaker

Telefon: 02851 982243

Montag - Freitag

7.45 - 11.30 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinschaftsgrundschule Rees