Grundschule Rees
Grundschule Rees

Liebe Schüler,

 

wir vom Förderverein wollten von Euch Eure Lieblingswitze erfahren. Vielen Dank für die Rückmeldungen.

Witze der früheren Klasse 4a:

 

Treffen sich zwei Eintagsfliegen. Fragt die eine: „Und was machst du morgen?"

 

„Essen Sie gerne Wild Frau Meier?" „Nein, lieber ruhig und unauffällig!"

 

„Mama, ich wünsche mir ein Pony!" „Gut, gleich morgen gehen wir zum Friseur."

 

Warum muss man in der Apotheke leise sein? – Damit man die Schlaftabletten nicht weckt.

 

„Herr Ober, hier sind ja gar keine Stühle!" „Sie hatten auch nur einen Tisch reserviert!"

 

Gerd geht zum Optiker. „Der Arzt hat mir eine Brille verschrieben. Können Sie mir die machen?" „Sehr gerne", sagt der Optiker, „kurzsichtig oder weitsichtig?" Gerd überlegt und entscheidet dann: „Durchsichtig, bitte!"

 

Fritz geht in die Schule. Der Lehrer sagt: „Lasst uns rechnen. Du hast 3 Euro. Du verlierst 2 Euro. Was hast du noch?" Fritz antwortet: „Ich habe ein Loch in der Jackentasche!"

 

Zwei Pferde treffen sich im Zoo. Das eine sagt zu dem anderen: „Unerhört es ist schon fast 15.00 Uhr und das Zebra da drüben ist immer noch im Schlafanzug."

 

Stehen ein Schaf und ein Rasenmäher auf der Wiese. Sagt das Schaf zum Rasenmäher: „Mäh!" Sagt der Rasenmäher: „Von dir lass ich mir gar nichts befehlen!"

Kindersprüche aus der 2a

 

Nach der Mathestunde sagte ein Kind: "Frau Urban, ich habe nur noch Zahlen im Kopf."

 

"Ist ja klar, dass das Lied ein bisschen anders ist - Frau Urban kommt ja auch woanders her."

 

Für unsere Weihnachtsfeier sollten die Kinder Gedichte auswendig lernen und vortragen. Beim Verteilen der Strophen blieb eine Strophe übrig, die keiner wollte. Vorschlag der Kinder: "Gib sie doch den Eltern, sie kommen ja auch zu Weihnachtsfeier."

 

Ein Kind vergisst den Sportbeutel nach den Ferien wieder mitzubringen. Nach ca. einer Woche hat das Kind ihn endlich dabei, räumt ihn auf und sagt: "Es wurde auch langsam Zeit."

 

 

Kindersprüche aus der 4a

 

Frau Urban, was machen Sie am Wochenende?"

"Ich fahre nach Hause, nach Stuttgart."

Sie können nicht nach Hause fahren."

"Warum nicht?"

"Weil in Rees Kirmes ist."

 

 

Kindersprüche aus der 4b

 

"Ich habe am Wochenende meiner Oma Englisch beigebracht, sie wusste nicht einmal die Wochentage."

Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Rees

Greisstr. 15
46459 Rees 

 

Telefon: 02851 982243

Telefax: 02851 982244

eMail: info@grundschulerees.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sekretariat

Frau A. Schomaker

Telefon: 02851 982243

Montag - Freitag

7.45 - 11.30 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinschaftsgrundschule Rees