Schulkonferenz

Die Schulkonferenz - Schule machen

 

Die Schulkonferenz ist das höchste Gremium der Schule. Ihr gehören Elternvertreterinnen und -vertreter, sowie Lehrkräfte an.

 

Die Schulkonferenz befasst sich mit allen grundsätzlichen Angelegenheiten der Schule und vermittelt bei Konflikten innerhalb der Schule. Sie kann Vorschläge und Anregungen an den Schulträger und die Schulaufsichtsbehörde richten. Vorschlägen der Schulleitung und des Schulträgers stimmt sie zu oder lehnt sie ab. Sie verabschiedet Grundsätze und Stellungnahmen.

Die Schulkonferenz - Wer ist drin?

 

  • Eltern (gewählt von der Schulpflegschaft)
     
  • Lehrkräfte (gewählt von der Lehrerkonferenz)

 

Mit beratender Stimme:

  • Die ständige Vertretung des Schulleiters oder der Schulleiterin

 

Den Vorsitz führt die Schulleiterin oder der Schulleiter, aber ohne Stimmrecht. Nur bei Stimmengleichheit gibt das Votum der Schulleiterin/des Schulleiters den Ausschlag.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinschaftsgrundschule Rees