Grundschule Rees
Grundschule Rees

Fußballturnier der Emmericher und Reeser Grundschulen

Leider nur 5. Platz für die Gemeinschaftsgrundschule Rees

Trainer J. Wilms mit unserem Team - Foto: Tanja van Kampen

Leider erreichte die Mannschaft unsere Schule bei dem Fußballturnier der Emmericher und Reeser Grundschulen nur das Mittelfeld:

  1. Grundschule Hüthum
  2. Grundschule Praest
  3. Grundschule Leegmeer
  4. Grundschule Haldern (Abteilung Haffen-Mehr)
  5. Grundschule Rees
  6. Grundschule Elten
  7. Liebfrauenschule Emmerich
  8. Grundschule Millingen
  9. Rheinschule Emmerich
Siegermannschaft: Grundschule Hüthum
Bernd Schäfer (Organisator), Günter Gillner (Sanitäter) - Bild: Tanja von Kampen

Rheinische Post, 04.03.2015

Rheinische Post 04.03.2015 / Text + Bild: Michael Scholten

NRZ, 04.03.2015

Hüthum holt sich den Wanderpokal

Emmerich. Die Leistungsdichte in der Finalrunde war eng. Sowohl im Endspiel als auch im kleinen Finale sowie im Spiel um Platz fünf musste das Siebenmeterschießen entscheiden. Am Ende setzte sich die St. Georg-Grundschule Hüthum beim Schorsch-Kathke-Gedächtnisturnier der Grundschulen aus Emmerich und Rees durch.

Die Hüthumer verwandelten im Finale gegen die Michaelschule Praest alle drei Siebenmeter, während die Südstaatler bei der Entscheidung vom Punkt keinen Ball im Netz unterbrachten. Groß war der Jubel, als die St. Georg-Grundschüler den großen Wanderpokal aus den Händen von Schiedsrichter Rolf Camps und Ex-Nationalspieler Franz-Josef Tenhagen sowie von Dirk Siebers von der Sparkasse Emmerich-Rees entgegennahmen.

„Es war wieder ein tolles Turnier mit vielen schönen Spielen“, bilanzierte Bernd Schäfer, der das Turnier erneut federführend organisierte. „Es ist jetzt die 37. Auflage, mal gucken, wie lange es noch weitergeht. Wenn wir die 40 voll machen, wäre das schon schön.“

Das traditionelle Grundschulturnier in der Emmericher Hansahalle erinnert zum mittlerweile zehnten Mal im Namen an Hans-Georg „Schorsch“ Kathke. Der ehemalige Lehrer der Emmericher Europa-Hauptschule starb vor elf Jahren und hatte zuvor das Grundschulturnier organisiert und aus der Taufe gehoben.

Die rund 100 jungen Nachwuchskicker aus Emmerich und Rees wurden dann auch bei allen Partien, die im Übrigen ausschließlich von Rolf Camps geleitet wurden, kräftig von der Tribüne angefeuert. Im Spiel um Platz drei hatte die Leegmeerschule im Siebenmeterschießen gegen den Grundschulstandort Haffen-Mehr die Nase vorn. Die Grundschule Rees wurde Fünfte vor der Luitgardisschule Elten. Auf Platz sieben reihten sich die Kicker aus der Liebfrauenschule in Speelberg ein. Vorjahressieger Millingen wurde Achter vor der Rheinschule Emmerich.

Text: Torsten Tenbörg / Foto: Diana Roos

Schorsch Kathke Gedächtnisturnier im Fußball der Emmericher und Reeser Grundschulen

Am Dienstag, 3. März 2015 findet in der "Hansa"-Turnhalle, Emmerich das 37. Fußballturnier der Emmericher und Reeser Grundschulen statt.

 

10 Mannschaften aus Rees, Millingen, Haldern, Haffen-Mehr, Elten, Hüthum, Praest, Leegmeer, Speelberg, Rheinschule Emmerich treten in einem fairen Wettkampf um den "Schorsch-Kathke-Wanderpokals" in Vor-, Zwischen- und Endrunde an.

 

Jede Schulmannschaft erhält - dank Unterstützung der Stadtsparkasse Emmerich-Rees - einen Hallenfußball.

 

Herr Wilms wird unsere Schulmannschaft optimal auf dieses Fußballturnier vorbereiten.

 

"Daumen-Drücken" ist natürlich angesagt! Viel Erfolg!

Im Jahr 2006 bekam dieses Fußballturnier - in Erinnerung an seinen langjährigen Leiter Hans-Georg, genannt "Schorsch" Kathke den Namen:

 

Schorsch Kathke Gedächtnisturnier im Fußball der Emmericher und Reeser Grundschulen

 

Lehrer "Schorsch" Kathke unterrichtete, bis zu seinem plötzlichen Tod 2004, an der Europa-Hauptschule in Emmerich, unter anderem das Fach Sport. Kathke war ein exzellenter Handballspieler und -trainer, über viele Jahrzehnte organisierte er das Fußballturnier der Emmericher und Reeser Grundschulen.

 

Ab 2002 unterstützte ihn Bernd Schäfer, Lehrer der Gemeinschaftsgrundschule Rees bei der Organisation dieser Fußballturniere. Nach dem Tod von "Schorsch" Kathke übernahm Schäfer die vollständige Organisation des Turniers.

 

Text: Bernd Schäfer

Fotos: Diana Roos (WAZ)

 

 

Bericht über das Turnier 2014, RP 19.03.14

Gemeinschaftsgrundschule Rees - Siegermannschaft 2007

Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Rees

Greisstr. 15
46459 Rees 

 

Telefon: 02851 982243

Telefax: 02851 982244

eMail: info@grundschulerees.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sekretariat

Frau A. Schomaker

Telefon: 02851 982243

Montag - Freitag

7.45 - 11.30 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinschaftsgrundschule Rees